Aufbauen ist schwieriger als zerstören

Aufbauen ist schwieriger als zerstören
„Tief eim Toole, zweschr Barcha, leith mei schiene kleene Heemt“
Aufbauen ist schwieriger als zerstören

Naila, Dresden, Waldkraiburg, Gießhübel im Adlergebirge / Olešnice v Orlických horáchSattel / Pollom im AdlergebirgeSedloňov v Orlických horách, Bärnwald im Adlergebirge / Neratov v Orlických horách, Batzdorf im Adlergebirge / Bartošovice v Orlických horách, Rokitnitz im Adlergebirge / Rokytnice v Orlických horách, Grulich / Králíky, Schildberg / ŠtítyOrlické horyAdlergebirge, Dresden, Tröglitz, Lüdinghausen, Unna und Neuhof, Schwabenheim, Altenhagen und Neumünster.

 

Waldkraiburg – In unserer alten, der uralten Heimat, in Österreich, spricht der neue Bundespräsident wahre Worte. Er wendet sich an die Jüngsten, weil die älteren sollten es wissen: Auifbauen ist schieriger als zerstörem.

Dieses stand bereits im hl. Konzept der Adlergebirgsjugend von 1969. Denn, diese Jugendlichemn hatten durch Elternhaus, Mutter und Vater bereits diese Worte vernommen und auch verstanden.

Dieses forderten die jungen Adlergebirgler_innen von 1970 an bei den Obleuten des Vereins „Verein der Adölergebirgle“ ein. Aber vergeblich wie man weis und heute noch erleben kann. Die verantwortlichen Obleute verabschieden sich einer nach dem anderen ohne vom Nationalsozialismus, der Fremdengeindlichkeit, dem Tschechenhass und dem Hass auf die eigene Jugend abzulassen.

Im letzten Heimatblättchen zeigt es sich, das diese Nazis und Kommunisten sich Zug um Zug der Verantwortung entziehen und nicht eine_r dieser Nationalsozialisren:innen gat es für Nötig gefunden sich vom Nationalsozialismus, dem Rschechenhass und dem Hass auf die eigenen Kinder zu entfernen. Sie entschuldigen sich auch nicht für ihr Tun. Sie wollen allesamt im Nationalsozialismus sterben. Und das 2017. Es ist nicht bedenklich. Es ist einfach so.

 

Näheres erfahren Sie vom ersten „Erster Jungobmann“ des Vereins „Verein der Adlergebirgler e. V.“, der Adlergebirgsjugend des Vereins „Verein der Adlergebirgler e.V.“, Außenstelle des Vereins „Verein der Adlergebirgler“ in Dresden, Büro Dresden, der Mitmachzentrale des Adlergebirgsverein in Dresden, Büro Dresden, Büro des Botschafter des Adlergebirge
0351 / 810 83 99

Kommentare sind geschlossen.