Neratover Pilgerwallfahrt 2017

Neratover Pilgerwallfahrt 2017
„Tief eim Toole, zweschr Barcha, leith mei schiene kleene Heemt“
Neratover Pilgerwallfahrt 2017

Kirchweih in Bärnwald unsere adlergebirgische Pilgerwallfahrt in die Heimat seit 1969 als die Großfürstin des Adlergebirge diese erste Kerze anzündete und für den Wiederaufbau der Kirche das erste Mal betete.

Kirchweih 2016 in Bärnwald unsere adlergebirgische Pilgerwallfahrt in die Heimat seit 1969 als die Großfürstin des Adlergebirge diese erste Kerze anzündete und für den Wiederaufbau der Kirche das erste Mal betete.

Naila, Dresden, Waldkraiburg, Gießhübel im Adlergebirge / Olešnice v Orlických horáchSattel / Pollom im AdlergebirgeSedloňov v Orlických horách, Bärnwald im Adlergebirge / Neratov v Orlických horách, Batzdorf im Adlergebirge / Bartošovice v Orlických horách, Rokitnitz im Adlergebirge / Rokytnice v Orlických horách, Grulich / Králíky, Schildberg / ŠtítyOrlické horyAdlergebirge, Dresden, Tröglitz, Lüdinghausen, Unna und Neuhof, Schwabenheim, Altenhagen und Neumünster.

Dresden – Neratov Hohe Resonanz zur Einladung zur Pilgerwallfahrtseinladung 2017 durch die Mitmachzentrale des Adlergebirge in Dresden bei den Adlergebirglerinnen und Adlergebirglern, bereits innerhalb von 24 Std. nach dem Erscheinen im Internet.

Wir, von der Mitmachzentrale des Adlergebirge in Dresden, geben noch einmal bekannt, wegen dieser Anfragen, das wir zur Pilgerwallfahrt 2017, wie bereits zur Pilgerwallfahrt 2016, jeweils Kerzen für die Einwohner der fünf Teile des Adlergebirge (Adlervorgebirge, Oberes Adlergebirge, Schlesisches Adlergebirge, Grulicher Ländchen, Friesetal) anzünden werden, vor dem Bildnis/Statue unserer Mutter Gottes Maria in Neratov. Wir, von der Mitmachzentrale des Adlergebirge, werden zu diesem Zwecke die entsprechenden Bittgebete beten, für all jene, die einst dort lebten und für alle jene, die heute dort leben.

Besonders in diese Gebete werde wir jene einschließen, die sich bei der Mitmachzentrale des Adlergebirge in Dresden melden und ihre Wünsche und Bitten auch vorformulieren und anvertrauen. Wir werden deren uns übergebene Briefe, Karten, Bilder, Fotos oder andere Gaben, in der Wallfahrtskirche in Neratov, beim Bildnis der Muttergottes ordentlich und in röm.-kath. Tradition deponieren. Es soll das erste und alles entscheidende Zeichen der durchaus weitläufigen und adlergebirgischen Frömmigkeit, der Adergebirglerinnen und Adlergebirgler werden, wie es sich seit langem zuträgt im Gebirge.

Durch diese Hohe Resonanz zur Einladung zur Pilgerwallfahrtseinladung 2017 durch die Mitmachzentrale des Adlergebirge in Dresden bei den Adlergebirglerinnen und Adlergebirglern, bereits innerhalb von 24 Std. nach dem Erscheinen im Internet angeregt geen wir dise gerne bekannt. Zeigt es doch, das die Großfürtin des Adlergebirge mit hren Gebeten richtig lag.

Aus dieser schönen Tradition der Retterin der Kirche Maria Himmelfahrt in Neratov v Orlických horách, werden wir sämtliche uns übergebenen Karten oder Briefe aller Adlergebirglerinnen und Alergebirgler, die mit Ihren Bittgebeten und mit ihrem heiligen Handeln und Tun für ihre Familien oder andere Menschen oder Geschehen, wie auch für den Erhalt der Kirche Maria Himmelfahrt in Bärnwald im Adlergebirge, uns beauftragen diese in Neratov abzugeben, mit einer Kerze und unseren Gebeten begleitet in Neratov abgeben.

Nach unserer Einladung und den Gang in die Kirche in Neratov und unserer Denken an jene die diese Reise nicht mehr auf sich nehmen können, aber dennoch in Bärnwald vertreten sein möchten mit Ihrem Bittgebet oder ihrem Dankgebet, recht herzlich ein. Wer kommen kann, der pilgere auch und gehe dort in die hl. Messe in der Zeit der Pilgerallfahrt die Wallfahrtskirche in Neratov.

Und wer an diesem Tage oder diesen Tagen im August 2017 nicht nach dem Adlergebirge fahren kann, der nehme die Tage seines Besuchs als Tag der Wallfahrt in die Kirche Maria Himmelfahrt als persönliche Pilgerwallfahrt nach Neratov v Orlických horách an. So wie es uns unsere Großfürstin des Adlergebirge seit 1969 vorgelebt hat.

Und wer nicht nach dem Adlergebirge fahren kann, aus gesundheitlichen oder anderen Gründen, der nehme diese von uns hier im Internet eingestellten Fotos von Bärnald im Adlergebirge / Neratov v Orlických horách als die seine Pilgerwalfahrt an und bete hier seine Bitten und Wünsche.

Das Ansehen der von uns hier im Intenet eingstellten Fotos von Bärnwald im Adlergebirge und der Kirche Maria Himmelfahrt gelten im Sinne der röm.-kath. Glabens als eine persönlich geleistete Wallfahrt nach Neratov v Orlických horách, mikt allen auch für Wallfahrer immer geltenden Nachlässen von Sünden.

Das Ansehen der von uns hier im Intenet eingstellten Fotos von Neratov v Orlických horách und der Kirche Kostel Nanebevzetí Panny Marie Neratov v Orlických horách gelten als persönliche Wallfahrt nach Neratov v Orlických horách.

Näheres erfahren Sie vom ersten „Erster Jungobmann“ des Vereins „Verein der Adlergebirgler e. V.“, der Adlergebirgsjugend des Vereins „Verein der Adlergebirgler e.V.“, Außenstelle des Vereins „Verein der Adlergebirgler“ in Dresden, Büro Dresden, der Mitmachzentrale des Adlergebirgsverein in Dresden, Büro Dresden, Büro des Botschafter des Adlergebirge
0351 / 810 83 99

Kommentare sind geschlossen.