Bärnwald im Adlergebirge

Bärnwald im Adlergebirge
„Tief eim Toole, zweschr Barcha, leith mei schiene kleene Heemt“
Bärnwald im Adlergebirge

Bärnwald im Adlergebirge Österreichische Landkarte

Bärnwald im Adlergebirge Österreichische Landkarte

Dresden – Naila – Waldkraiburg – Lüdinghausen – Olešnice v Orlických horách / Gießhübel im AdlergebirgeSedloňov v Orlických horách / Sattel im AdlergebirgeNeratov v Orlických horách / Bärnwald im AdlergebirgeBartošovice v Orlických horách / Batzdorf im AdlergebirgeRokytnice v Orlických horách / Rokitnitz im Adlergebirge  – Králíky / GrulichSchildberg / ŠtítyOrlické hory / Adlergebirge

Was wir unseren Landsmann Hartmut Otto Lux angewiesen hatten, in die Webseite des Vereins „Verein der Adlergebirgler“ einzubauen. Was er ablehnte, weil es nichts mit Bärnwald zu tun hätte und nichts mit Heimatarbeit für die vertriebenen Adlergebirglerinnen und Adlergebirgler aus Bärnwald, wie er sie versteht, die Heimarbeit. Lügen, betrügen, stehlen und veruntreuen.

Bis heute hat Hartmut Otto Lux die ihm im Original übergebenen Unterlagen weder zurückgegeben noch den vereinbarten Preis für die entgegennahe und nichtrückgabe ausgezahlt, der Dieb, Betrüger, Nötiger und versuchter Mörder in Neratov, in der Mitte der Kirche Maria Himmelfahrt, Hartmut Otto Lux.

Näheres erfahren Sie vom ersten „Erster Jungobmann“ des Vereins „Verein der Adlergebirgler e. V.“, der Adlergebirgsjugend des Vereins „Verein der Adlergebirgler e.V.“, Außenstelle des Vereins „Verein der Adlergebirgler“ in Dresden, Büro Dresden, der Mitmachzentrale des Adlergebirgsverein in Dresden, Büro Dresden, Büro des Botschafter des Adlergebirge
0351 / 810 83 99

Kommentare sind geschlossen.