Franz Alliger sendet uns

Franz Alliger sendet uns
„Tief eim Toole, zweschr Barcha, leith mei schiene kleerne Heemt“
Franz Alliger sendet uns

adlergebirgsverein-batzdorf-zum-zeitpunkt-der-vertreibung-1

Dresden – Naila – Waldkraiburg – Lüdinghausen – Olešnice v Orlických horách / Gießhübel im AdlergebirgeSedloňov v Orlických horách / Sattel im AdlergebirgeNeratov v Orlických horách / Bärnwald im AdlergebirgeBartošovice v Orlických horách / Batzdorf im AdlergebirgeRokytnice v Orlických horách / Rokitnitz im Adlergebirge  – Králíky / GrulichSchildberg / ŠtítyOrlické hory / Adlergebirge

Von seinem Mobilfunk sendet uns Franz Alliger folgende Nachricht:

Liebe Landsleute. Ich habe es dicke satt, immer nur von diesen Nazis zu lesen die im Verein „Verein der Adlergebirgler“ ihr Unwesen treiben. Das wissen wir doch seit Jahren.  Schreiben sie doch bitte wieder von ihren Reisen in die Heimat. Berichten sie auch von Batzdorf / Bartošovice v Orlických horách. Sie haben doch so gut angefangen mit ihren Fotos und Berichten und Videos aus Batzdorf. Aus Batzdorf ist sonst nur eine uralte Optik auf dem Internet zu sehen. Fürchterlich. Klar ist das eine Technik und ein e Ansicht der Seite wie aus dem 3. Reich. Das sind alles Leute die keine bunte Welt kennen nur Fotos in Schwarz und in Weiß. Machen sie weiter so. Lassen sie diesen Lux machen was er will, er ist nicht geeignet uns zu vertreten. Auch der Mück ist ein Mensch ohne Rückrat. Er weiß nicht was Heimatliebe ist. Machen sie weiter und verzetteln sie sich nicht mit diesem Abschaum des Adlergebirges. Ich freue mich, wenigstens ein Lichtblick im Adlergebirge. Ihr Franz Alliger.

Näheres erfahren Sie vom ersten „Erster Jungobmann“ des Vereins „Verein der Adlergebirgler e. V.“, der Adlergebirgsjugend des Vereins „Verein der Adlergebirgler e.V.“, Außenstelle des Vereins „Verein der Adlergebirgler“ in Dresden, Büro Dresden, der Mitmachzentrale des Adlergebirgsverein in Dresden, Büro Dresden, Büro des Botschafter des Adlergebirge
0351 / 810 83 99

 

Kommentare sind geschlossen.