Liedgut aus dem Adlergebirge

Liedgut aus dem Adlergebirge
„Tief eim Toole, zweschr Barcha, leit mei schiene kleene Heemt“
Liedgut aus dem Adlergebirge

Adlergebirgsmsik1

Liedgut aus dem Adlergebirge
Liedgut der Adlergebirgsjugend

Hier das zweite große Lied der Adlergebirgler und der Adlergebirgsjugend. Dieses Lied, gesungen nach der Melodie von „Tief eim Toole, zweschr Barcha, leith mei schiene kleene Heemt“ ist ein vielleicht noch bedeutenderes und emotionaleres Stück Heimatverbundenheit darstellendes Lied, als das Lied „Tief eim Toole, zweschr Barcha, leit mei schiene kleene Heemt“ selbst. Darüber streiten sich die Sänger und Zuhörer.

 

Mei Derfla
(gesungen nach der Melodie Tief eim Toole)

I.
Tief eim Toole, zweschr Barcha,
leit mei liewe, schiene Heemt,
griene Wiesa griene Fäldr,
vu grinn Pescha eigesämt.

Refrain:
Dich, mei Derfla, liew ich ennich,
weil mei Harze schleet noch worm,
on ich war dich nee vergassa,
dich mei Derfla, klään inn orm,
on ich war dich nee vergassa,
dich mei Derfla, kleen on orm.

II.
Best eis Harze mir gewocksa,
Mihlbarg du, ich muss drsch sään,
host viel Frääda on viel Kommr,
wie a Frojnd mit mir geträän.

Refrain:
Dich, mei Derfla, liew ich ennich,
weil mei Harze schleet noch worm,
on ich war dich nee vergassa,
dich mei Derfla, klän inn orm,
on ich war dich nee vergassa,
dich mei Derfla, kleen on orm

III.
On die Bächla, kloor onn hälle,
schprenga flink dr Odlr zu,
onn die Vechtrlan tuun senga:
Häämt, mei Heemt, wie schien best du!

Refrain:
Dich, mei Derfla, liew ich ennich,
weil mei Harze schleet noch worm,
on ich war dich nee vergassa,
dich mei Derfla, klään on orm,
on ich war dich nee vergassa,
dich mei Derfla, kleen on orm

IV.
Ei dr Främde doocht ich ofte:
Och, wie schien is iwroll.
Doch emm schinnsta is drhääme,
ei mämm griena Odlrtool.

Refrain:
Dich, mei Derfla, liew ich ennich,
weil mei Harze schleet noch worm,
on ich war dich nee vergassa,
dich mei Derfla, klän inn orm,
on ich war dich nee vergassa,
dich mei Derfla, kleen on orm

V.
On die Loite vu aalem Schlooche,
hoon enn troia doitscha Sinn,
haala fäste zu daam Derfla,
dooß´s soll olla rächt gutt gien.

Refrain:
Dich, mei Derfla, liew ich ennich,
weil mei Harze schleet noch worm,
on ich war dich nee vergassa,
dich mei Derfla, klään on orm,
on ich war dich nee vergassa,
dich mei Derfla, kleen on orm

VI.
Wänn daar schiene Traam zuände,
groobt mich ock drhääme ei.
Bei männ Barcha,
bei mämm Derfla,
will ich eia Himml nei.

Näheres erfahren Sie von der Mitmachzentrale des Adlergebirge, Büro des Botschafters des Adlergebirge

0351 / 810 83 99

Kommentare sind geschlossen.