Adlergebirgische Seniorenpost

Adlergebirgische Seniorenpost
„Tief eim Toole, zweschr Barcha, leith mei schiene kleene Heemt“
Adlergebirgische Seniorenpost

Seit  2007 gibt die Adlergebirgsjugend des Vereins Verein der Adlergebirgler, der Erste Jungobmann in Verbindung mit  dem Adlergebirgsverein in Dresden, auf Anordnung des Prinzen von Pollom und Prinz des Adlergebirge die „Adlergebirgische Seniorenpost“ jeweils 4 Mal im Jahr heraus.

Hier sehen sie das Deckblatt der zweiten Seniorenpost von 2011. Klicken sie die nachfolgende blaue Schrift  Adlergebirgische Seniorenpost 3a Titelseite 04.04.2011 (1) unten einfach an und eine pdf Datei erscheint.

Hier anklicken:

Adlergebirgische Seniorenpost 3a Titelseite 04.04.2011 (1)

 

Näheres erfahren Sie von der Mitmachzentrale des Adlergebirge in Dresden, Büro des Botschafter des Adlergebirge

0351 / 810 83 99

 

Kommentare sind geschlossen.