Adlergebirgischer Ehrentag

Adlergebirgischer Ehrentag, der 21. März

„Tief eim Toole, zweschr Barcha. leith mei schiene kleene Heemt.

Adlergebirgischer Ehrentag, der 21. März

Heute, einer der größten Festtage des Adlergebirges. Der Geburtstag des Prinz des Adlergebirges. Der Botschafter des Adlergebirges in unserer Welt, er feiert heute, am 21. März 2015 die Wiederkehr seines Geburtstags. Und wir feiern mit. Natürlich nicht ohne ihm deswegen hier zu gratulieren.

Während der Prinz des Adlergebirge soeben im Dom zu Dresden mit Freunden die hl. Messe mitfeiert, um sich auf den heutigen Tag einzustimmen, schreiben wir hier diesen Beitrag. Wir freuen uns, sie liebe Leserinnen und Leser, sie liebe Adlergebirglerinnen und Adlergebirgler und alle Freundinnen und Freunde des Adlergebirge des Prinzen des Adlergebirge mit einzustimmen in das neue Jahr. Voll Freude und Lust am Leben und in schönen Gedanken an Heimat, Freunde und Familie. Wir wünschen Ihnen wie auch unserem Prinzen des Adlergebirge alles erdenklich Liebe nd Gute, eine stabile Gesundheit und Frieden mit Nachbarn und in der Arbeit, in der Freizeit und in der Familie.Gott behütet sie und Ihre Lieben

Das neue Jahr 2015 beginnt für die Adlergebirglerinnen und Adlergebirgler, als eine alte Bauerkultur, natürlich mit dem Geburtstag unseres Prinzen des Adlergebirge, mit dem 21.März, zum Frühlingsanfang. Wie auch immerschon in der alten Zeit und in der Heimat. Wie in allen Bauernkulturen das Jahr mit dem Frühlingsanfang beginnt. Nach einem langen und hartem Winter. Wie er im Adlergebirge heute noch herrscht. Damit er eine Zeit der Ruhe und Stille in der Natur beginnt. Wie es auch in diesem Jahr, 2015, war.

Wir werden nach des Prinzen Gang zur Messe, im Dom und zu hl. Kommunion mit diesem in die Heimat reisen. Einen wundervollen schönen sonnigen Tag verbringen in Tschechien. Zwar nicht in die Heimat im Adlergebirge direkt, aber vielleicht in die Region um Děčín/Tetschen-Bodenbach, Ústí nad Labem/Aussig oder vielleicht auch in die große Stadt fahren, nach Liberec/Reichenberg.

Wir, die Adlergebirgsjugend und die Mitmachzentrale des Adlergebirge, bedanken uns für die bereits erhaltenen Glückwünsche zum Geburtstag unseres Prinzen des Adlergebirge. Wir bedanken uns bereits jetzt für die weiteren Glück- und Segenswünsche für den Prinzen des Adlergebirge weiterhin für die Wahrheit im Adlergebirge einzutreten.

Der Prinz des Adlergebirges würde ihnen sagen: „Treten auch sie selbst ein für sich und die Ihren und für das Gute auf unserer Erde. Für Wahrheit, Gerechtigkeit und Anstand und Menschenfreundlichkeit.“ Dieses wünschen wir ihnen hier, anläßlich des Geburtstags unseres Prinzen des Adlergebirge ebenfalls von ganzem Herzen. Da stimmen wir mit dem Prinzen des Adlergebirge völlig überein..

Wir wünschen allen Gratulantinnen und Gratulanten unseres Prinzen des Adlergebirge, ebenfalls alles Liebe und Gute für das nun heraufkommende Jahr und bedanken uns im Namen des Prinzen für die ihm entgegengebrachten Glückwünsche noch einmal von Herzen: „Die Freede des Prinzen ist mit ihnen. Gott segnet sie hierfür.“

Näheres erfahren sie von der Mitmachzentrale des Adlergebirge, Büro des Botschafters des Adlergebirge in Dresden,
0351 / 810 83 99

Kommentare sind geschlossen.