Einwohner von Bärnwald im Adlergebirge

Einwohner des Adlergebirges 1945 Teil 5
Bärnwald im Adlergebirge / Neratov v Orlických horách

Tief eim Toole zwescha Barcha leiht mei schiene kleene Heemt

Nach Maßgabe des hl. Konzepts der Adlergebirgsjugend von 1969 stellen wir hier  die Einwohner des Adlergebirgsdorfes Bärnwald im Adlergebirge ein.

Klicken Sie auf die unten stehende blaue Schrift Einwohner Bärnwald im Adlergebirge und die Einwohner der Gemeinde und die dazugehörenden Hausnummern werden sichtbar.

Diese Liste beansprucht nicht vollständig zu sein. Das Original der Liste von Edeltraud Scholz und Erwin Scholz bedindet sich im Archiv der Adlergebirgler in Waldkraiburg.

Wir wünschen viel adlergebirgische „Freede“ beim Ansehen.

Einwohner Bärnwald im Adlergebirge

3128

 

 

Einwohnerverzeichnis
der Gemeinde
Bärnwald im Adlergebirge
Neratov v Orlických horách
1945

Zusammengestellt in den Jahren 1970 bis 1975
von Edeltraud Scholz und Erwin Scholz
Nach Angaben ihrer Freunde und ihrer Bekannten
aus Bärnwald im Adlergebirge.

Hausnr. Name bzw.
Bezeichnung Gebäude
Vorname
1 Pfarrhaus
2 Geisler  Johann
3 Böhm  Rudolf
4 Kreusel
5 Finger  Otto
6 Schreiber  Emil
7 Feistel  Rudolf
8 Sommer  Alfons
9 Kolbe  Anton
10 Steiner  Rudolf
11 Lux  Eduard
12 Lux  Otto
13 Buchmann  Franz
14 Finger  Otto
15 Stepke  Rudolf
16 Diwischek  Josef
17 Böhm  Josef
18 Feichtinger  Frieda
19 Kreusel  Otto
20 Alliger  Ewald
21 Buchmann  Franz
22 Alliger  Ewald
23 Neugebauer  Rudolf
24 Tasler  Eduard
25 Tasler  Franz
26 Böhm Rudolf
27 Krause  Eduard
28 Tschepen  Eduard
29 Matiasch
30 Tasler Rudolf
31 Pohl  Robert
32 Neugebauer Richard
33 Neugebauer  Richard
34 Neugebauer Richard
35 Kreusel  Josef
36 Neumann  Eduard
37 Galle  Franz
38 Toman
39 Alliger  Franz
40 Zerbst
41 Machatschek  Wenzel
42 Zimmer  Franz
43 Zimmer  Franz
44 Zerbst  Franz
45 Böhm  Franz
46 Acksteiner (Gasthaus)  Johann
47 Böhm  Franz
48 Jüstel Otto
49 Böhm Franz
50 Wasel Eduard
51 Wanschura Franz
52 Hauser Eduard
53 Gläsner Josef
54 Alliger Franz
55 Kolbe Anton
56 Lier Martha
57 Pohl Eduard
58 Vogel Franz
59 Rücker Josef
60 Zimmer Franz
61 Vogel Franz
62 Taiber Rudolf
63 Taiber Rudolf
64 Hanisch Wilhelm
65 Blaschke Maria
66 Tasler Damian
67 Heuer Josef
68 Pohl Eduard
69 Kolbe Ernst
70 Knoblich Friedrich
71 Rücker Eduard
72 Knoblich (Gasthaus)
73 Knoblich Franz
74 Prihoda Franz
75 Hanisch Adolf
76 Kolbe Ernst
77 Zabka (Gasthaus) Emanuel
78 Eltner Anton
79 Tasler Emil
80 Eltner Josef
81 Böhm Josef
82 Kliegel Josef
83 Matjeka Maria
84 Matiasch
85 Hauser Eduard
86 Tasler Josef
87 Neugebauer Rudolf
88 Tasler Franz
89 Zimmer Franz
90 Knoblich Friedrich
91 Dvorak Wendelin
92 Kreusel Josef
93 Tasler Rudolf
94 Schule
95 Beschorner Josef
96 Pohl Eduard
97 Böhm Franz
98 Lux Eduard
99 Böhm Franz
100 Zerbst Franz
101 Lux Eduard
102 Wendler Franz
103 Achsteiner Johann
104 Pacha Anton
105 Fischer Franz
106 Lux Eduard
107 Neumann Eduard
108 Hanisch Adolf

 

 

 

In Bärnwald ihre irdische Ruhe gefundene Bärnwalder und gefallene Bärnwalder des  Weltkrieg I. auf dem Denkmal der im I. Weltkrieg ermordeten Männer aus Bärnwald und Schönwald im Adlergebirge.

Bärnwald im Adlergebirge nach der hl. Messe

Bärnwald im Adlergebirge Friedhof unterhalb der Kirche

Bärnwald im Adlergebirge nach der hl. Messe

Bärnwald im Adlergebirge Friedhof unterhalb der Kirche

Am alten Platz vor de Kirche in Bärnwald im Adlergebirge, Denkmal an die gefallenn des I. Weltkriegs

Am alten Platz, direkt vor der Kirche in Bärnwald im Adlergebirge. Das Denkmal für die Gefallenn des I. Weltkriegs. Heute, 2014, steht es schon nicht mehr dort. Weggeräumt.

 

Näheres erfahren Sie durch

Mitmachzentrale des Adlergebirge in Dresden

Abteilung Einwohnermeldeamt Landkreis Grulich im Adlergebirge
0351 / 810 83 99

Kommentare sind geschlossen.