Unsere adlergebirgische Nationalhymne

Unsere adlergebirgische Nationalhymne „Tief ein Toole, zweschr Barcha, leiht mei schiene kleene Heemt.“ Das Adlergebirgslied, wie es schon die Alten sungen, so zwitschern es nun auch die Jungen. Oder besser: Continue Reading →

Heiliges Konzept der Adlergebirgsjugend von 1969

Aus „Heiliges Konzept der Adlergebirgsjugend von 1969“ „Tief eim Toole zwescha Barcha leiht mei schiene kleene Heemt“ Heiliges Konzept der Adlergebirgsjugend von 1969 Die Adlergebirgsjugend heute, 2014, die letzte und Continue Reading →

Adlergebirgsmuseum Rokitnitz im Adlergebirge

Adlergebirgsmuseum Rokytnice v Orlických horách / Rokitnitz im Adlergebirge Der Flyer der Stadt Rokitnitz im Adlergebirge für ihr Adlergebirgsmuseum Klicken sie auf die blaue Schrift Rokitnitz Flyer Kornspeicher Museum des Continue Reading →

Muttergottesberg in Grulich im Adlergebirge

Muttergottesberg in Grulich im Adlergebirge Tief eim Toole zwescha Barcha leiht mei schiene kleene Heemt Muttergottesberg Kloster, links, mit Pilgerhaus, rechts. Pilgerhaus mit Gaststätte und in den Obergeschossen Übernachtungsmöglichkeiten. Klicken Continue Reading →

Historische Visitenkarten Adlergebirgsverein

Historische Visitenkarte Adlergebirgsverein Tief eim Toole zwescha Barcha leiht mei schiene kleene Heemt Man könnte die historischen Visitenkarten des Adlergebirgsverein bereits heute als Sammlerstücke bezeichnen. Von den ersten beiden Visitenkarten Continue Reading →

Think twice!

Think twice! Think twice! Denk darüber noch mal nach! Přemýšlejte dvakrát! Zamyslete se nad tím znovu po! Muttersprache/ Dialekt: Tief eim Toole zwescha Barcha leiht mei schiene kleene Heemt. Staatssprache/ Continue Reading →