300 Jahre Kirchenweihe in Sattel

Sattel / Sedloňov
Gemeindenachrichten 2011 der Kirchgemeinde Sattel – Pollom
Kirche „Allerheiligen“ in Sattel im Adlergebirge
300 Jahre Kirchenweihe
1711 – 2011

Sattel 300 J. Kirchweihe 06-08-2014 18;51;34

Erinnerungsurkunde von Frau Edeltraud und Herrn Erwin Scholz

 

Der übersetzte Text:

 

Erinnerungsurkunde

zur Erinnerung an die dreihundertste Wiederkehr
der Kirchenweihe der Sattler Kirche
„ Allerheiligen“
(1711 – 2011)
von der Gemeinde Sattel gewidmet

Bild von Jarmila Haldová „Sattler Epos“. Teil des Wandbild im großen Saal der Gemeinde.

Wir vom Adlergebirgsverein, bedanken und bei der Räten der Gemeinde Sedloňov / Sattel und besonders danken wir der Bürgermeisterin, Frau Hana Ježková.
In maßgeblicher und verantwortungsvoller Weise hat sie diese Feier kurzfristig ausgerichtet. Sie sprang kurzfristig für den schwer erkrankten Pfarrer, der für die Kirchgemeinde Sattel zuständig war ein und organisierte die Feier.
Der Pfarrer der Satttler und Pollomer Kirchgemeinde. der auch noch drei andere Pfarreien betreute war bereits nicht mehr in der Lage dieses Jubiläum auszurichten.
Frau Bürgermeisterin Hana Ježková ist deshalb verantwortungsbewusst eingesprungen und hat damit in würdiger Weise an die großen Zeiten dieser wunderschönen Kirche „Allerheiligen“ und der Menschen, die in dieser Kirche mit Taufe, Erstkommunion, den sonntäglichen Messen aber an an den hohen Feiertagen und auch noch, wie es früher der Brauch war an den wochentäglichen Messen,  an Hochzeiten und mit Beerdigungen ihr Leben in den letzten 300 Jahren geführt hatten, ihr adlergebirgisches Leben geführt hatten, erinnert.
Frau Bürgermeisterin Hana Ježková und allen Helfern aus Sattel und Pollom gebührt unser aller Dank. Gott segne sie alle.

 „Allerheiligen“

Sattel Kirche

„Der Pfarrhof“

Sattel Pfarrhof

Kommentare sind geschlossen.