Übernachtungen und touristische Buchungen

Übernachtungen und touristische Buchungen  im Adlergebirge

Ansprechpartner Adlergebirgsverein

Ansprechpartner für adlergebirgsverein.de

Büro adlergebirgsvereins.de

Zum Reiterberg 8
01099 Dresden

Tel.:   0351 / 810 83 98
Fax. : 0351 / 810 84 04

info@adlergebirgsverein.de

 

Übernachtungen im Adlergebirge von Dobruska bis Bad Reinerz und von Nachod bis Landskron.

Preise und Prospekte erhalten Sie auf Ihre Anfrage gerne zugesandt. Rechtzeitige Buchungen erleichtern die Reise.
Kurzfristige Reisen mit oder ohne Führung können ermöglicht werden.

Nachlass für Adlergebirglerinnen und Adlergebirgler

Auf Buchungen und Bestätigungen der Buchung erhalten Adlergebirglerinen und Adlergebirgler einen Nachlaß bzw. ein Gastgeschenk im Wert von 25 % der reinen Übernachtungskosten, wenn sie ihre Buchung über das Touristenbüro in Dresden abwickeln.

Besonderer Service

Für alle die nicht selbst reisen können oder wollen, bieten wir einen besonderen  Service. Führt Ihre Erinnerung und als Verbindung zu Ihrer Heimat und als Schmuckstück und als bei Ihnen, in Ihrer Nähe, Ihrer Umgebung ein Sie erinnerdes Stück Heimat, an Eltern und Jugendzeit, in ihre Wohnung oder ihr Haus.

(Bis heute 02.02.2015, wurde 95 mal Erde aus der Heimat an „Adlergebirgische Familen“ auf Gräber von Großeltern, Eltern, Tanten, Onkels, oder Freunden und Bekannten, ehemaligen Nachbarn oder Mitbewohnern ohne Nachkommen aus dem Adlergebirgein einer kleinen Andacht undemit einem kleinen Gruß aus der Heimat undvon Freunden und einem kleinen laut gesprochenem Gebet verstreut. Sie, unsere Toten in Deutschland liegen nun auch in böhmischer Heimaterde, in geweihter Erde des jeweiligen Heimatdorfes oder der Stadt Grulich.)

Dank sei Gott , das die Adlergebirgsjugend diese Hilfe leistet.

1 Fotos

Fotos aus der Heimat, aus dem Dorf, (Schule, Gräber im Friedhof von Verwandten, Ihrem ehemaligen Haus, Hof, Bauergehöft, oder Ihren Feldern, Wiesden und Wald.

2 Heimaterde

Heimaterde als Erinnerung für Ihr Heim oder Ihren Garten oder als Beigabe ins Grab. Wir bieten Ihnen Heimaterde aus der Heimat, aus dem Dorf, dem Friedhof oder Ihrem ehemaligen Haus, Hof, Bauergehöft, Ihrem Feld, von der Wiese von einem Platz Ihrer Wahl.

Kommentare sind geschlossen.